PROBAT-RÖSTANLAGE ZUM
RÖSTEN VON KAFFEE

Leistung: ca. 100-125 kg Rohkaffee pro Stunde, je nach Qualität des Rohkaffees und Feuchtegehalt.

bestehend aus:

Röstmaschine, Typ L25, für eine Füllung von ca. 25 kg Rohkaffee, eingerichtet für Beheizung mit Propan- oder Naturgas.
Ausführung: handbedient;
Bedienungsseite: links.

Die Röstmaschine ist ausgestattet mit:

  • Einfülltrichter ;
  • Zylindrischer Rösttrommel mit isoliertem Trommelgehäuse;
  • Röstventilator;
  • Kühlventilator;
  • Druckwächter für den Röstventilator;
  • kompletter Heizeinrichtung einschließlich geprüfter Armaturen und elektrischer Zündeinrichtung, Gas- und Strommangelsicherung für die Zünd- und Hauptflamme einschließlich Gasdruckregler;
  • zur Kontrolle des Röstvorganges dienen Schaugläser, Thermometer und Probenzieher;
  • der Antrieb erfolgt motorisch;
  • Häutchenfänger-Zentriklon, eingebaut in den Fuß der Maschine, zum Abscheiden nud Sammeln der beim Rösten anfallenden Häutchen;
  • Anschlußstutzen für die Versorgung mit Natur- bzw. Propangas;
  • Kühlsieb - 1200mm - mit einem handbetätigten Auslauf und automatisch arbeitendem Rührwerk.

zur Steuerung des Röst- und Kühlvorganges dient:

  • Elektrosteuerung, ausgestattet mit:
    Steuerschalter, Schutzeinrichtung und den erforderlichen elektrischen Steuer- und Bauelementen, angebaut an der Röstmaschine und komplett auf Klemmleiste verdrahtet;
  • Getriebemotor für den Antrieb der Rösttrommel;
  • Drehstrom-Flanschmotor für den Antrieb des Röstventilators;
  • Getriebemotor für den Antrieb des Rührwerkes;
  • Drehstrommotor für den Antrieb des Kühlventilators.

PROBAT-ROASTING PLANT
FOR COFFEE

having an hourly capacity of approx. 100 kg - 125 kg of green coffee, depending on green bean quality , roast degree required and humidity content;

consisting of:

Roaster, Type L25 (LP 25 or LN 25), for a batch cpacity of approx. 25 kg green coffee, equipped for heating by natural or propane gas .
Design: manual operation;
side of operation: left.

Roasting machine equipped with:

  • feeding hopper;
  • cylindrical roasting cylinder with insulated cylinder housing;
  • roaster fan;
  • cooler fan;
  • complete heating equipment including tested burning assembly and electrical ignition device, gas and current failure safeguard for the ignition and main flame including gas pressure regulator;
  • to control the roasting process there are sight glasses, thermometer and sampler;
  • drive is motorical;
  • chaff centriclone separator, built into the foot of the roaster, to separate and collect the chaff liberated during roasting;
  • centralized match point for the supply of natural or propane gas;
  • cooler car - 1200mm dia - with manually operated outlet and automatically operating stirring device.

To control the roaster and cooler there are:

  • electrical control unit, equipped with: control contactors, contactor device and the necessary electrical control and construction elements, built onto the roaster and completely wired up to a terminal strip;
  • gear motor to drive the roasting cylinder;
  • flanged motor to drive the roaster fan;
  • gear motor to drive the stirring mechanism;
  • motor to drive the cooler fan.